Die Bern-Luzernische Bluesallianz lässt exklusiv für das kommende Jahr Grosses entstehen! Wenn sich drei Haudegen der jungen Schweizer Blues-Szene zusammentun, kann man gespannt sein, was auf der Bühne geboten wird.

Das machen die drei charismatischen Gitarristen Amacher, Anderhub und Gerber zu ihrem Credo und lassen den Blues nicht zu einem lauen Lüftchen werden. Sie schöpfen aus der Tiefe der Blues- sowie Rockklassiker, improvisieren und zelebrieren ihre musikalische Leidenschaft mit grossen Emotionen.

Das Konzert war wirklich gut und konnte einige Zuschauer zum Tanzen verleiten. Die Drei neckten sich mit gutgelaunten Kommentaren und Sprüchen. Der Amacher mit seinem lädierten Bein im Rollstuhl, gab ein lustiges Bild ab. Aber er spielte, ob nichts gewesen wäre und hatte sichtlich Spass.

Website: https://www.muehlehunziken.ch/
Bilder: Joe Bürgi